Ihre Browserversion ist veraltet. Wir empfehlen, Ihren Browser auf die neueste Version zu aktualisieren.

 

Klimaschutz, Verkehrswende, Energiewende, Erhaltung der Biodiversität, sozial gerechte Verteilung von Lasten und Leistungen, Stärkung von Demokratie und Bürgergesellschaft...

 

Grüne Politik in der Gemeinde Reichenau ist seit mehr als 30 Jahren das Anliegen der Freien Liste Natur Reichenau.
Dafür stehen die Gemeindrät:innen Loreen, Sophie und ich.
Wir ringen oft um gute Entscheidungen und machen es uns manchmal nicht leicht.
Auch mit und in den offenen Fraktionssitzungen holen wir uns Rückhalt und Unterstützung, stellen uns den Fragen, Kritik und lassen uns auch gern mal was sagen...

 

Aber: Wie bringen wir unsere Themen in den Kreistag?
Wie können wir mit anderen GRÜNEN gemeinsam die Politik im Land und Bund beeinflussen?
Und wie können wir uns für die Umsetzung nachhaltiger grüner Politik vor Ort noch mehr Unterstützung "von oben" holen?

 

Um GRÜNE Themen besser voran zu bringen, möchten einige Mitglieder von Bündnis 90/ DIE GRÜNEN einen Ortsverband Reichenau gründen.
Die Zusammenarbeit mit der Freien Liste Natur Reichenau muß diskutiert werden.

Die Chance: Themen und politische Fragen, gute Lösungen könnten gemeinsam erarbeitet werden.
Dazu braucht’s oft den Kreis (Beispiel ÖPNV) manchmal auch das Land oder den BUND (Förderprogramme).
Dazu könnten sich die, die gute Ideen haben und kommunalpolitisch aktiv sind mit anderen Interessierten und Engagierten z.B. über einen Ortsverband auch organisatorisch (nicht nur im Wahlkampf) mit anderen GRÜNEN im Landkreis noch besser vernetzen.

Neben den Mitgliedern sind daher auch alle Interessierten zum ersten Treffen herzlich eingeladen , Ideen einzubringen, Fragen zu stellen und an der Gründung und den Inhalten mitzuwirken. Eine Mitgliedschaft ist dazu nicht erforderlich - die formale Abstimmung über eine Ortsgruppe erfolgt dann aber durch die örtlichen Mitglieder der Grünen.

 

Dazu laden wir Euch am Montag, den 5. Dezember um 19:30 Uhr ins NABU-Bodenseezentrum, Am Wollmatinger Ried 20 herzlich ein.

 

Wir freuen uns über Eure rege Beteiligung und Diskussion!
Daher darf diese Einladung auch gern weitergeleitet werden.

 

 
für die Freie Liste Natur Reichenau

 


Gabriel Henkes

 

Neben der Veröffentlichung im Mitteilungsblatt laden wir auch gern per eMail ein.
Wer auf unsere Mail-Liste möchte:
info@freie-liste-natur-reichenau.de 

 

Loreen Ratzek, Sophie Zeller & Gabriel Henkes

Freie Liste Natur Reichenau
www.freie-liste-natur-reichenau.de

 

 

 

 

 

 

 

Unsere Gedanken sind weiter bei den Menschen die unter dem Krieg leiden. Dieser Krieg hat auch Auswirkungen auf uns, unsere Gemeinde. Und wir müssen entscheiden, wie wir helfen und was wir für den Frieden tun können. Es gibt gute Initiativen im Landkreis. Es gibt auch Menschen in unserer Gemeinde, die Zeichen setzen. Jede/r ist auch persönlich gefordert. Daher wollen wir hier zumindest auf Hilfemöglichkeiten hinweisen:

Hilfe für UkraineHilfe für Ukraine

Unterstützt solche Aktionen und setzt damit zumindest ein Zeichen für den Frieden!

 

 

 
www.freie-liste-natur-reichenau.de
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 

 INFORMATIONEN zur aktuellen Corona-Situation auf der Homepage Gemeinde Reichenau

 

 

wie immer: Alle Hinweise und LINKS ohne Gewähr...

aber für konstruktive Hinweise, Kritik oder erforderliche Berichtigungen sind wir dankbar ;-))

Denkt an alle, die Hilfe brauchen und bietet Eure Hilfe an...z.B.     https://www.save-me-konstanz.de/ 

 


 

Mit der Neugestaltung des Internetauftritts der Gemeinde Reichenau kann man Einladungen, Protokolle und weitere Informationen unter

https://www.reichenau.de/de/Rathaus-Service/Gemeinderat  regelmäßig einsehen.

Habei Sie Fragen zu einzelnen Tagesordnungspunkten oder Anregungen für uns...?

Sprechen Sie uns an oder mailen Sie uns:   info@freie-liste-natur-reichenau.de